Unser Herzenscafé

 

Die aktuellen Termine

 

Mittwoch, 19. Juni 2024

14.00 Uhr Café Margrit

Beisammensein bei Kaffee und Kuchen

 

Freitag, 19. Juli 2024

13.00 Rokokoschlösschen

Mittagessen

 

Mittwoch, 14. August 2024

14.00 Uhr Hotel am Remspark 

Beisammensein bei Kaffee und Kuchen

 

Mittwoch, 4. September 2024

Kloster Lorch – Muckensee 

12.45 Uhr Abfahrt mit dem Bus am Betten-Krauss 

Beisammensein bei Kaffee und Kuchen  

 

Freitag, 11. Oktober 2024

11.00 Uhr Spitalmühle  

Weißwurst Essen 

 

 

Die Tickets dafür gibt es wie immer in der Sprechstunde dienstags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr, im Waisenhaus, Zimmer 1.47 in der 1. Etage, spätestens 14 Tage vor den Veranstaltungen.
Für Personen mit Wohngeld oder Grundsicherung sind unsere Veranstaltungen kostenfrei.
Natürlich sind Gäste (diese müssen die Veranstaltungen bezahlen) sehr willkommen.
 
Gegen Vorlage des Fahrscheins wird für alle mit Grundsicherung oder Wohngeld, die Tickets   für die Veranstaltungen abholen, das Bus-Fahrgeld erstattet.
 

Herzenscafé

Unser Herzenscafé findet einmal monatlich statt.

 

Wer darf  kommen?

Altersrentner/innen, die älter als 63 sind, sind herzlich willkommen.

Altersrentner/innen, die sich über Kaffee und Kuchen freuen, weil dies sonst mit dem kleine Budget kaum machbar ist.

Altersrentner/innen, die zwar ein größeres Budget haben, aber sehr viel allein sind und Kontakt suchen.

Altersrentner/innen, auf die beides zutrifft.

 

Und Altersrentner/innen, die sich einfach mal informieren möchten, was beim Projekt Herzenswege und im Herzenscafé so läuft.

 

Lustig geht es zu im Herzenscafé, unbeschwert, keiner muss sagen, weshalb sie/er da ist, aber alle freuen sich, wenn viele da sind.

 

Und immer mit dabei – einige Mitglieder der Projektgruppe Herzenswege, deutlich erkennbar am blauen Shirt und dem blauen Herz auf dem Tisch – dem  „Stammtischzeichen“.

 

Das 1. Herzenscafé fand im April 2017 statt. Noch in sehr kleinem Kreis. Innerhalb weniger Wochen wurde es zum Renner. Jede und jeder sagte beim Gehen, wie sehr er/sie sich aufs nächste Mal freut. Erste Kontakte wurden geknüpft, so dass auch in den Phasen zwischen den Cafés wunderbar Zwischenmenschliches abläuft: gemeinsame Spaziergänge, kleine Ausflüge, Treffen in der Stadt….

 

22. Mai 2023

 

Herzenscafé im gemütlichen Café Margrit

 

Für das Herzenscafé im Mai hatte wieder Sergio Rota sein Café Margrit zur Verfügung gestellt. Dorthin hatte der Herzenswege-Verein eingeladen. Evelyne Ulmer (Foto rechts) und ihre Vereins-Mitstreiter begrüßten etwa 25 Gäste zu einem gemütlichen Nachmittag. Neben Kaffee und Kuchen gab es angenehme Gespräche an den Tischen des Gmünder Traditions-Cafés.

Eine Fortsetzung dieser beliebten Runde gibt es beim Juni-Herzenscafé, das am Donnerstag,

22. Juni, wieder im Café Exlibris stattfinden wird. (Foto: W. Schlummer)

24. November 2022

 

Herzenscafé mit vorweihnachtlicher Stimmung

 

Zur heiteren und vorweihnachtlichen Stimmung beim November-Herzenscafé trugen unter anderem Waltraud und Heinrich Kaufmann bei, die mit Veeh-Harfenmusik den gemütlichen Café-Nachmittag begleiteten. Eingeladen hatte der Verein Herzenswege diesmal in das Schönblick-Café im Ortsteil Rehnenhof/Wetzgau. Den Veranstaltungsort hatten die beiden Musikanten dem Verein vermittelt. Zwar mussten einige der Gäste aus der Innenstadt heraus mit dem öffentlichen Bus dorthin fahren; dennoch kamen auch zu diesem Herzenscafé wieder fast 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen. Neben der musikalischen Begleitung wurden die Gäste mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Heinrich Kaufmann gab einige Informationen zum Schönblick. Evelyne Ulmer begrüßte die Gäste, und Susanne Will-Paar erläuterte ein paar bevorstehende Angebote. Und - passend zur Vorweihnachtszeit - verteilten die Aktiven des Vereins als Gastgeber zum Schluss noch eine Überraschungstüte mit einem Adventskalender und Kleinigkeiten zum Naschen. Den Jahresausklang als Weihnachtsfeier bieten die Helferinnen und Helfer des Herzenswege-Vereins am 22. Dezember mit einem mittäglichen Angebot im Rokokoschlösschen im Gmünder Stadtgarten an.

Musikalisch begleitet wurde das Herzenscafé im Schönblick-Café von

Waltraud und Heinrich Kaufmann mit der Veeh-Harfe (vorn links).

31. Juli 2022

 

Endlich wieder...!!! Nach acht Monaten Pause:

Welch ein verlockendes Dessert zum Abschluss eines ebenso verlockenden Mittagessens im Muckenseecafé in Lorch. Und das nach acht Monaten Pause des Herzenscafé's. Denn Corona hatte ab Dezember 2021 wieder alle Planungen der Herzenswege und all die Vorfreude auf gemütliches Beisammensein, raus aus der Einsamkeit, bei den Seniorinnen und Seniorinnen kaputt gemacht.

Um so größer war die Freude beim Ausflug und Mittagessen im Muckensee – Café in Lorch.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer strahlten mit der Sonne um die Wette. Und dankten dem Team des Café's mit viel Beifall. 

Jetzt bleibt die Hoffnung, dass all die anderen Herzenscafés und Ausflüge auch wirklich stattfinden können. Daumen drücken, auch Sie bitte, die Leserinnen und Leser unserer Homepage!

26. Juli 2021

 

Zu Gast im Hotel am Remspark

 

Das 1. Herzenscafé nach 15monatiger coronabedingter Pause war ein superschönes Erlebnis für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, für die Gäste und die Organistoren der Herzenswege. Da lag was Besonderes in der Luft – nicht nur die dunkelblauen Herzenswege – Ballons, die in den hellblauen Himmel über Gmünd von der Dachterrasse des Hotels am Remspark starteten. Das Besondere lag in den strahlenden, glücklichen Gesichtern, in dieser besonderen, leichten Stimmung, mit der alle positiv und bestens gelaunt dabei waren, mit dem optimistischen Blick nach vorn. Ein großes Stück Freiheit kam zurück. Liebevoll ergänzt durch die sympathischen und herzlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hotels am Remspark., die den Senioren einen wunderschönen Nachmittag bereiteten.  Raffiniert gemixte alkoholfreie Cocktails, leckere Torten, Kaffee und der herrliche Blick über das wunderschöne Schwäbisch Gmünd.

 

 

 

 

 

 

Kommen Sie

bitte zu uns!

Wir helfen Ihnen – unkompliziert, 

diskret, zeitnah und von ganzem Herzen!

 

Sie erreichen uns

telefonisch unter

07171 – 603 – 5077 

dienstags von     

9 bis 12 Uhr

 

persönlich immer dienstags von 

13:00 bis 15:00, Waisenhaus

1. Etage, Zimmer 1.47

 

 

Unsere Patin

Anna Hollandt
(geb. Rupprecht)

Weltmeisterin im Mixedwettbewerb Skispringen 2021

Weltmeisterin im Teamspringen 2023

Gmünder Sportlerin

des Jahres 2021 + 2022

 

 

 

 

Spendenkonto:

 

Herzenswege

KSK Ostalb

IBAN: DE74 6145 0050 1001 3381 89

 

Falls Sie eine Spenden-bescheinigung wünschen, geben Sie bitte stets Ihren Namen und Ihre Adresse an

Druckversion | Sitemap
© herzenswege